Ergebnisse Sommer 2008

Modul MA 5.2 “Zuhause - eins zu eins”  >>link

Modul BA 5.4 “Lernräume”  >>link

Modul BA 2.3 / 2.3 “Bremer Räume”  >>link

 

Modul BA 1.4 (4. Semester)

Hütte 

eins zu eins 

Die Hütte als Urbild von Behausung, als Schutzraum in der Weite der Landschaft: hier wird gekocht, gegessen und geschlafen, von hier aus wird die Umgebung erkundet und man kehrt am Abend gerne wieder dorthin zurück. Die Hütte steht in ländlicher Umgebung und dient als Ferienunterkunft. Sie wird sehr genau entworfen, jedes Detail ist auf so kleinem Raum bedeutsam. Wie betritt man den Innenraum, welche Ausblicke bieten sich, wie verhält die Atmosphäre im Innern sich zur Umgebung? Die Hütte wird so genau konzipiert, dass sie am Ende in perspektivischen Schaubildern erscheinen wird, als ob sie schon immer an diesem Ort gestanden hätte. Neben den üblichen Plänen und Modellen und dem fotorealistischen Schaubild wird ein Detailmodell im Maßstab 1:1 entstehen, das die materielle Anmutung der Hütte erahnen lässt. 

 

Andreas Benischke

(Ansicht, Schnitte, Grundriss, Visualisierung, Modell 1:1)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Katharina Topalovic

(Ansichten, Grundriss, Schnitt, Visualisierung, Modell 1:1)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Xiaoen Wang

(Ansicht, Dachaufsicht, Schnitt Grundriss, Modelle 1:1)